x

ERNÄHRUNG

Bei Mars glauben wir, dass es wichtig ist, den Menschen alle Fakten über unsere Produkte zur Verfügung zu stellen, die sie für eine bewusste Entscheidung brauchen, um sie als Teil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung genießen zu können.

Wir sind dabei, den Nährstoffgehalt unserer Produkte zu verbessern - ohne Kompromisse bei Geschmack oder Qualität einzugehen.

Wir investieren Zeit und Ressourcen, um sicherzugehen, dass wir bei allen unseren Konsumenten und Mitarbeitern für gesunde, aktive Lebensstile werben.

Lesen Sie mehr über Ernährung
Zurück zu miracoli.de »

Spaghetti-Spinat-Pizza

Auf einen Blick

Portionen: 4
Anspruch: mittel
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 150 g Blattspinat (frisch oder tiefgekühlt)
  • 1 Pck. Mirácoli Spaghetti mit Tomatensauce, 3 Portionen
  • 1 Ei
  • 1 TL Olivenöl
  • 80 g roher Schinken (in Würfeln)
  • 75 g Gouda (gerieben)

Zubereitung

  1. Tiefgekühlten Blattspinat auftauen lassen und anschließend gut abtropfen. Frischen Spinat waschen, vom Strunk befreien und in leicht gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren.
  2. Mirácoli Spaghetti nach Packungsanweisung, jedoch ohne Butter, zubereiten. Ei verquirlen und Mirácoli Pamesello unterrühren; salzen und pfeffern.
  3. Olivenöl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen, gegarte Spaghetti dazugeben und die Pamesello-Ei-Masse darübergeben.
  4. Mirácoli Tomatensauce, Schinkenwürfel, Blattspinat und geriebenen Gouda auf den Nudeln verteilen und die Pfannenpizza abgedeckt im Ofen ca. 10 Minuten backen.
Nährwerte pro Portion
Brennwert 1843 kJ / 440 kcal
Eiweiß 26 g
Kohlenhydrate 53 g
Fett 14 g