Garnelen-Kokos-Pasta

Zutaten

  • 1 Packung Mirácoli® Pasta Pronto Arrabiata
  • 100 g TK-Garnelen (aufgetaut)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Olivenöl
  • 50 g Kokosmilch
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Limettensaft

Zubereitung

  1. Garnelen kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin 2 Minuten rundherum anbraten, bis sie leicht gebräunt und knapp gar sind. Kokosmilch, Zucker, Limettensaft und Frühlingszwiebeln dazugeben und 1 Minute dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Beutel der Pasta leicht kneten, um die Pasta zu trennen. Den Beutel aufreißen, die Fusilli in die Pfanne geben und 2-3 Minuten schwenken, bis sie heiß ist. Etwas Pfeffer grob darüber mahlen. Nach Belieben mit Koriandergrün garnieren. 

Buon Appetito!

1 Portion leicht 10 min

Zubereitung

  1. Garnelen kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin 2 Minuten rundherum anbraten, bis sie leicht gebräunt und knapp gar sind. Kokosmilch, Zucker, Limettensaft und Frühlingszwiebeln dazugeben und 1 Minute dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Beutel der Pasta leicht kneten, um die Pasta zu trennen. Den Beutel aufreißen, die Fusilli in die Pfanne geben und 2-3 Minuten schwenken, bis sie heiß ist. Etwas Pfeffer grob darüber mahlen. Nach Belieben mit Koriandergrün garnieren. 

Buon Appetito!

Weitere Rezepte